Der Anfang 1996 – 2006
Jahr 2006
Jahr 2007
Jahr 2008
Jahr 2009
Jahr 2010
Jahr 2011
Jahr 2012
Jahr 2013
Jahr 2014
Jahr 2015
Jahr 2016
Jahr 2017
Jahr 2018
Jahr 2019
Jahr 2020

Der Anfang 1996 – 2006

In der Zeit von 1996 bis 2006, unter sehr schwierigen Geschäftsbedingungen und zu einer Zeit, in der der Fortschritt und die Entwicklung des Geschäfts häufig mit großem Aufwand und Enthusiasmus behindert wurden, gelang es uns, wichtige Geschäftskontakte und Kooperationen aufzubauen, die den Beginn des Geschäfts von Beokran darstellten.

Der Anfang 1996 – 2006

Jahr 2006

Der erste Beokran-Kran hatte eine Kapazität von 20 Tonnen, und solche Krane werden bei den meisten Bauarbeiten immer noch als unersetzlich eingesetzt.

Jahr 2006

Jahr 2007

Wir wurden Eigentümer des 40-Tonnen-Krans 40t-LIEBHERR LTM 1040-1. Dies kennzeichnete Beokrans Tradition, Liebherr-Mobilkrane zu kaufen, die als globale Marktführer gelten.

Jahr 2007

Jahr 2008

Das Jahr bedeutender Investitionen, in dem die Flotte von Beokran mit 40 Tonnen LIEBHERR LTM 1040-1 und 60 Tonnen LIEBHERR LTM 1060-2 angereichert wurde. Dies war ein wichtiger Moment für die weitere Entwicklung von Beokran, da das Unternehmen auch seine Position auf dem Markt einnahm.

Jahr 2008

Jahr 2009

Das Unternehmen wächst und entwickelt sich, Beokran wird auf dem Markt erkennbar und beteiligt sich an einer Vielzahl von Bauarbeiten – wir haben einen 80-Tonnen-Kran LIEBHERR LTM 1080-1 erworben.

Jahr 2009

Jahr 2010

Beokran war am Bau der Ada-Brücke, der amerikanischen Botschaft in Belgrad und der Montage einer neuen Fabrik Ball Packaging Europe beteiligt. Der Autokran LIEBHERR LTM 1045-1.3 wurde in die Flotte von Beokran aufgenommen.

Jahr 2010

Jahr 2011

Die Auswirkungen der globalen Rezession waren auch in Serbien zu spüren, daher war 2011 das Jahr der Vorsicht. Das Unternehmen stellte alle größeren Investitionen ein, erhöhte jedoch seine Flotte mit einem Autokran TATRA AD 20 und setzte damit den Beschaffungstrend und die im Geschäftsbetrieb des Unternehmens festgelegten Standards fort.

Jahr 2011

Jahr 2012

Auf das Jahr der Vorsicht folgten die Jahre des Ausbaus des Geschäftsbetriebs von Beokran. Wir haben unsere mutigste Investitionsentscheidung mit dem Erwerb eines 130-Tonnen-Krans LIEBHERR 1130-5.1 getroffen und durch den Erwerb des MERCEDES-BENZ ACTROS-Lastwagens Transportdienstleistungen in den Betrieb unseres Unternehmens aufgenommen.

Jahr 2012

Jahr 2013

Mit dem Erwerb eines Fahrzeugs MERCEDES-BENZ ACTROS 2646 mit Tiefbettplattform PALFINGER PK 52002 EH erweiterte unser Unternehmen sein Geschäft auf das manuelle Einbringen von Maschinen mittels Spezialausrüstung.

Jahr 2013

Jahr 2014

Beokran begann die Zusammenarbeit mit NIS A.D. und beschaffte zu diesem Zweck ein Fahrzeug MAN 18480-4×4 mit PALFINGER PK 42002 und einen speziellen Sattelauflieger für den Transport von Bohrgeräten

Jahr 2014

Jahr 2015

Der Erfolg geht weiter. Das Unternehmen war am Bau der Michelin-Fabrik in Pirot beteiligt. Unsere Flotte wurde um den LKW MAN 35480 mit PALFINGER PK 92002 SH F mit einem Spezialcontainer und einem Sattelauflieger erweitert. Dies war ein Wind in den Segeln der Unternehmensleitung, um über die Einrichtung einer speziellen Transportabteilung zu entscheiden.

Jahr 2015

Jahr 2016

Dieses Jahr war geprägt von einer bedeutenden Investition in die 200-Tonnen-Kapazität LIEBHERR LTM1200-5.1, die es uns ermöglichte, am Bau des Windparks Krnovo in Montenegro teilzunehmen. Die Transportabteilung wurde durch einen Abzieher MERCEDES-BENZ ACTROS 3346 verstärkt.

Jahr 2016

Jahr 2017

Beokran ist am Bau einer Fernleitung innerhalb des Transbalkan-Korridors beteiligt. Die Tradition der Investition in die Flotte wird fortgesetzt, und zwei neue Krane – LIEBHERR LTM 1050-3.1 mit einer Kapazität von 50 Tonnen und LIEBHERR LTM 1090-4.1 mit einer Kapazität von 90 Tonnen – wurden in unsere Flotte aufgenommen.

Jahr 2017

Jahr 2018

Großprojekte wie der Beginn der Modernisierung der Pancevo Öl Raffinerie, der Abschluss eines Jahresvertrags mit NIS Naftagas sowie der Beginn des Baus von Windparks in Serbien waren das Jahr 2018. In diesem Jahr wurde unsere Flotte erneut um zwei neue Fahrzeuge erweitert. 40 Tonnen Kapazität LIEBHERR LTM 1040-2.1 und Mercedes Benz 2645 mit Palfinger PK 53002 EH-F Kran.

Jahr 2018

Jahr 2019

Beokran beteiligt sich am Bau von Windparks in Alibunar und Kovacica, einem neuen Block innerhalb der Pancevo-Ölraffinerie, sowie an der Montage von mehr als 50 Kranen in Serbien. Wir haben auch ein neues Fahrzeug LIEBHERR LTM 1070-4.2 erworben.

Jahr 2019

Jahr 2020

LIEBHERR COMPACT LTC 1050-3.1 und VOLVO FH 500 mit PALFINGER PK 135002 TEC 7 RANGE Kran kamen in unserer Flotte an. Dieses Jahr war geprägt vom Bau einer türkischen Linie durch Serbien. Beokran wuchs im Jahr 2020 weiter, indem es kontinuierlich in die Qualität und die Dienstleistungen der Flotte investierte, um das Image eines sicheren und zuverlässigen Partners zu bewahren. Indem wir unsere Operationen auf höchstem Niveau und mit höchster Qualität durchführen, bleiben wir auf dem Höhepunkt des Erfolgs.

Jahr 2020

Kontaktiere uns:

Addresse: 9 Tome Maksimovica St., 11050 Belgrad

Telefonnummer: +381 11 30 86 420

Handy: +381 63 357 308

E-Mail: office@beokran.com

E-Mail: info@beokran.com

Call Now Button